Vergrößerte Prostata-Behandlung - Natürliche Heilmittel






Die Behandlung von Prostatitis umfasst eine Vielzahl von Praktiken, die täglich Ergänzungsmittel und natürliche Heilmittel zu integrieren. Eine der am häufigsten verwendeten Behandlungen ganzheitlicher ist Cayennepfeffer, von dem berichtet wird, um die Symptome einer geschwollenen Prostata schnell zu lindern. Cayenne ist auch in der Behandlung von Prostatakrebs verwendet.

Was ist Prostatits?

Eine Entzündung oder Schwellung der Prostata Prostatitis bekannt; ist es üblich, die Prostata vergrößert, wie ein Mann im Alter zu werden. Der medizinische Ausdruck für diesen Zustand ist die gutartigen Prostata-Hyperplasie (BPH) oder benigne Prostatahyperplasie, und wie Sie erhöhen die Zellen bilden große Knötchen die Harnröhre zu komprimieren, blockiert den Fluss des Urins und Schmerzen verursachen. Die Prostata in der Regel nicht zu Problemen führen, erst später im Leben -, die nur selten verursacht Symptome vor dem 40. Lebensjahr jedoch über 50% der Männer in den sechziger Jahren und nicht weniger als 90% in ihrem siebziger und achtziger Jahren haben einige Symptome einer vergrößerten Prostata.



Prostatitis kann auch durch bakterielle Infektionen auftreten; es möglich ist, Bakterien im Urin von Verlusten in der Prostata transportiert. Zwar gibt es keine Beweise dafür, dass das Bild der Prostata, Prostatakrebs zu führen, kann eine vergrößerte Prostata das gleiche Protein verwendet werden, um für Prostatakrebs Bildschirm Überproduktion.

Natürliche Heilmittel für eine vergrößerte Prostata

In dieser Rubrik finden Sie eine Reihe von Benutzereingaben Heilmittel zu finden und heilt Beliebte geschwollene Prostata. Unsere beliebtesten Heilmittel ist Cayennepfeffer, und andere Benutzer haben Bienenpollen, Propolis, Apfelessig, und Melasse empfohlen. Lassen Sie uns wissen, was Sie zu einer vergrößerten Prostata zu lindern sind; und wenn Sie wissen, ein Heilmittel, dass Sie hier nicht sehen, zögern Sie nicht, mit uns zu teilen.



Hinterlasse einen Kommentar