Remedies Dupuytren






Was ist Morbus Dupuytren?

Eine Fehlstellung der Hand entwickelt Dupuytren Regel langsam fortschreitet und über mehrere Jahre. Die Krankheit betrifft das Gewebe unter der Haut in der Handfläche, wodurch der Knoten Gewebe zu entwickeln. Im Laufe der Zeit in einer dicken Kabel, die einen oder mehrere der Finger in einer gefalteten Position oder gefaltet ausgebildet zieht den Knoten.
Die Entwicklung von Morbus Dupuytren und ihre Symptome tritt in der Regel über mehrere Jahre; er kann jedoch variieren. Einige Fälle entwickeln sich im Laufe von ein paar Monaten oder sogar Wochen, und in einigen betroffenen Entwicklungs Individuen der Zustand beginnt und endet in einer intermittierenden Weise. Der Zustand tritt oft als eine Verdickung der Haut in der Handfläche-Debüt. Darüber hinaus kann die Haut gerunzelt oder Grübchen erscheinen. Im weiteren Verlauf, ein fester Klumpen von Gewebe bildet oft in der Handfläche der Hand kann empfindlich anfühlen. Im Laufe der Zeit und mit der weiteren Fortschreiten der Erkrankung, Schnüre zum Bilden des Unterhautgewebes und erstrecken sich in Richtung der Finger. Wie die Saiten beginnen, ziehen Sie die Finger ziehen in Richtung der Handfläche.




Die genaue Ursache des Morbus Dupuytren ist unbekannt; Jedoch wünschenswert, einige Forscher die Bedingung kann durch eine Autoimmun Problem verursacht werden. Einer Autoimmunerkrankung oder Reaktion, greift das Immunsystem seinen eigenen Gewebe des Körpers, was der Fall der Dupuytren sein können.

Natürliche Heilmittel für Morbus Dupuytren

Da das Fortschreiten von Morbus Dupuytren ist in der Regel langsam, können viele Schritte unternommen, um die Symptome zu behandeln und den Zustand ganz zu heilen. Machen Veränderungen in der Ernährung, als Folge der epigenetischen oder Paleo Diet hilft, den Körper zu heilen und zur Verringerung der Schmerzen. Ähnlich Ergänzung der Ernährung mit Zink und Vitamin E erweicht Knötchen und unterstützen die allgemeine Gesundheit der Zellen und verhindert die weitere Entwicklung der Erkrankung.



Hinterlasse einen Kommentar