Prostatakrebs natürliche Behandlung






Was ist Prostatakrebs?

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsart bei Männern in den Vereinigten Staaten. Problematisch sind die Symptome von Prostatakrebs in der Anfangsphase, die die Zeit, um voranzukommen und sich metastasierendem Krebs geben können, weshalb regelmäßige Prostataprüfungen sind für alle Menschen empfohlen, über 40 Jahre alt ist fast unsichtbar (rektale Untersuchung und / oder PSA-Test).

Wie bei allen Krebsarten, Prostatakrebs ist das unkontrollierte Wachstum von Zellen, in diesem Fall zwischen den Zellen der Prostata. Dies ist eine Drüse, die mit dem Wasserlassen und männlichen Reproduktion (Frauen keine Prostata) und der Harnröhre verbunden ist, werden ausgegeben von der Blase umgeben. Zunehmender Masse des Prostatakrebses, beginnen kann, um den Raum um die Harnröhre herum zu begrenzen, so dass beim Wasserlassen schwierig. Andere Symptome von Prostatakrebs sind Erektionsstörungen, Schmerzen Ejakulation und Blut im Urin.



Nach Lungenkrebs, Prostatakrebs ist die zweithäufigste Ursache für Krebstod bei Männern. Allerdings sind die Überlebensraten zu verbessern und chirurgische Techniken werden multipliziert und Fortschritte.

Natürliche Therapie und Naturheilmittel

Eine fettarme oder vegetarische Ernährung Anti-Krebs ist wichtig für die Behandlung von Prostatakrebs, sowie die natürliche Hormontherapie. Kostbare natürliche Heilmittel für Prostatakrebs umfassen Kapseln Cayennepfeffer, Mais Seide Tee, Kürbiskernen und Sägepalme.



Hinterlasse einen Kommentar