Natürliche Heilmittel für Heuschnupfen (allergische Rhinitis)






Wenn Sie jemals versucht haben, Heuschnupfen, wissen Sie, es ist wie eine Kälte mit niemand um dich zu verletzen schuld. Die juckende Augen und Wasser, laufende Nase, Niesen, Staus und imitieren die Symptome einer Erkältung, aber tatsächlich durch Allergene verursacht. Wenn Sie an Heuschnupfen oft krank sind, möchten Sie vielleicht ein paar natürliche Behandlungsmöglichkeiten, einschließlich pflanzliche Heilmittel und ist zu Hause zu versuchen, zur Behandlung allergischer Symptome.

Was ist Heuschnupfen?

Auch bekannt als allergische Rhinitis, Heuschnupfen eine Bedingung, die kalten Symptome verursacht, ist aber nicht durch ein Virus verursacht. Heuschnupfen ist tatsächlich von einer allergischen Reaktion auf Innen- und Außen Allergene ausgelöst wird. Einige der häufigsten Ursachen von Heuschnupfen gehören Baum, Gras und Ambrosia-Pollen; Pilzsporen und Schimmel; Hausstaubmilben oder Schaben; und Haare von Hunden, Katzen, Vögel oder andere Haustiere. Nur weil es heißt "Heuschnupfen", es bedeutet nicht zwangsläufig, dass Sie allergisch auf Heu liegen.

Gibt es ein natürliches Heilmittel für allergische Rhinitis?



Während viele Menschen glauben, dass der einzige Weg zur Befreiung von allergischer Rhinitis zu finden ist, die Stoffe, die zu Reizungen führen zu vermeiden, natürliche Heilmittel, die wirklich funktionieren, um die allergische Reaktion umzukehren und zu behandeln, Heuschnupfen, sicher und effektiv. Wir möchten die Behandlungsmöglichkeiten in zwei Hauptkategorien zu brechen - Behandlungen Kräuter und Hausmittel. Wir empfehlen Ihnen, eine Kombination aus beidem zu versuchen.

Was sind die besten pflanzliche Heilmittel?

Unter den besten pflanzliche Heilmittel sind Ingwer, Kurkuma und Knoblauch.

1. Ginger

Ingwer lindert natürlich die Brust und eine verstopfte Nase mit der Bedingung verbunden. Es hilft auch, um Schleim zu lösen, stärkt das Immunsystem und wirkt wie ein natürliches Antihistaminikum.

2. Kurkuma

Kurkuma ist ein natürlicher Entzündungshemmer, so erleichtert Verkehrsstauung, und erleichtert die Atmung ärgerlich. Es funktioniert auch für die Beseitigung der Allergene aus Ihrem System.

3. Knoblauch

Knoblauch ist auch eine entzündungshemmende und antibakterielle Natur. Es enthält Schwefelverbindungen, die entlasten und Fragen zugrunde liegenden Infektions helfen.

Was sind die besten Hausmittel?

Mehr Hausmittel sind Apfelessig, Öl-Ziehen, und Filtern der Innenraumluft.

1. Apfelessig

ACV hilft, wichtige Nährstoffe im System des Körpers, einschließlich Magnesium, Vitamin C und Kalzium wiederherzustellen. Diese Nährstoffe helfen, die Antwort des Immunsystems des Körpers zu regulieren und Linderung allergischer Rhinitis. Es funktioniert auch, um einen alkalischen pH-Wert im Körper wieder herzustellen, um die zugrunde liegenden Probleme zu lindern.

2. Ölziehen

Ein wirksames Hausmittel, Öl-Ziehen verwendet ein System von Lärm Öl in den Mund zu ziehen Giftstoffe und andere Reizstoffe. Ohne Ziehen Öl pro Tag kann es eine Reihe von Fragen, einschließlich Heuschnupfen lindern.

3. Filtering

Ein einfaches Verfahren, wie Sie die Luft in Ihrem Haus zu filtern kann auch helfen, allergische Rhinitis. Diese praktische Funktion, um Allergene aus der Luft zu entfernen, und das Eindringen von Ihrem Körper zu verhindern.
Die Palette der Behandlungen für Heuschnupfen sind schier unbegrenzt. Geben Sie einen unserer Vorschläge einen Test oder fügen Sie Ihre eigenen Lieblings-Heilmittel für unsere Spieler trugen Auswahl unten.



Hinterlasse einen Kommentar