Itch Rechtsmittel weiblich






Die besten Hausmittel, um Juckreiz zu behandeln weibliche

"Juckreiz" da unten "können alle in den Wahnsinn treiben." Dort drüben "ist der Bereich vulvovaginaler und alles, was das Tragen enger Kleidung, für eine vaginale Infektion, wie Trichomoniasis kann zu Unwohlsein führen. Mit ein Jucken sogar schmerzhafte Jucken Schmutz oder schlechte Hygiene zu sein. Wie Sie unten sehen können gibt es viele häufige Ursachen dafür.



Was macht eine Infektion nicht jucken? Nicht-infektiösen Vaginitis wird als mäßig bis leichten Juckreiz oft durch Reizung begleitet beschrieben. Aber es ist immer noch genug, Sie unglücklich zu machen. Die Ursachen der Alltags können die Ursache sein:

* Setzen Sie auf einige Kleider - alles dicht - wie Strumpfhosen, Dessous Tanga, Unterwäsche zu eng, enge Jeans können binden Feuchtigkeit, die Juckreiz verursachen können * Das Tragen von synthetischen Materialien auf der Haut, lassen Sie sich nicht die Haut atmen * Tragen eines Neoprenanzug Bad * Schweiß Excess * Ihr Zeitraum, tragen Pads oder Slipeinlagen, hormonelle Schwankungen des Menstruationszyklus * Allergische Reaktionen auf Seifen, Waschmitteln, Spermizide, Kondome und vaginale Deodorants * oder Trockenheit der Vulva (oft während der Wechseljahre erlebt) * sexuelle Aktivität * verursacht Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte. "(Quelle)



Hinterlasse einen Kommentar