Heilmittel für chronischen Husten






Suchen Sie ein natürliches Heilmittel, um einen chronischen Husten, die Sie für Wochen oder sogar Monate gehabt haben zu behandeln? Na ja, sind Sie bei uns genau richtig. Nach der Prüfung verschiedene Hausmittel und natürliche Nahrungsergänzungsmittel Husten, der auf vier Monate gingen, fanden wir endlich eine dauerhafte Heilung. Wenn Sie bereit sind, einige vorübergehende Änderungen an Ihrer Diät zu machen und versuchen, eine Kombination von Kräutern Wirtschafts sind, kann chronischer Husten bald Geschichte sein.

Nachdem er gegen einen Husten, der mit einem bösen Virus im Herbst begonnen und war noch stark am Ende des Dezember und suchen weitere Ergänzungsmittel und Hausmittel, um wenig oder ohne Erfolg, sagte ein Freund uns ausprobieren Kräuter-Gebräu, das auf ihn auf alle Virengefunden hat, bevor sie Fuß fasst. Dieses Mittel hat so mächtig war, war unser schwächenden Husten in weniger als 24 Stunden geheilt!



Das geheilt? Eine Pipette (dh ungefähr 24 Tropfen) von Echinacea und Gelbwurz-Tinktur in ein Glas Wasser, entnommen 2-3 mal pro Tag. Es ist so einfach. Nicht nur, es funktioniert schnell, aber der Farbstoff ist billig, kostet weniger als $ 10 für eine Flasche! Suchen Sie Ihre lokalen Bioladen oder online diese Kombination von Kräutern preiswert. Echinace und Kombination Goldenseal ist sowohl in Kapselform und Tinktur. Ich kaufte mir bei Amazon hier.

Was ist Echinacea?

Echinacea ist eine Sonnenhut in Nordamerika und seine antibiotische Eigenschaften und Heilung bekannt. In alten Zeiten, Echinacea verwendet wurde, um eine Blutvergiftung, Scharlach, Syphilis, Malaria und Diphtherie zu behandeln. Heute jedoch, Echinacea wird verwendet, um die Dauer von Erkältungen und Grippe zu reduzieren und zu lindern die Symptome einer Halsschmerzen, Husten und Fieber. Es ist eines der beliebtesten Kräuter auf dem Markt.

Was ist Gelbwurzel?

Goldenseal ist ein anderes Kraut, dass die Macht kommt aus Nordamerika. Es ist eine mehrjährige Pflanze der Butterblume Familie der Hahnenfußgewächse und stammt ursprünglich aus dem Osten der Vereinigten Staaten und Südost Kanada. Wie Echinacea, Gelbwurzel ist ein pflanzliches Antibiotikum und Immunsystem Enhancer.

Veränderungen in der Ernährung für einen chronischen Husten

Vor der Einnahme der Urtinktur, möchten Sie vielleicht zu 3 vorübergehende Änderungen vornehmen, aber wichtig für Ihre Ernährung, die eine Verringerung der großen Produktion von Schleim geholfen. Dazu gehören die Beseitigung von Zucker, Gluten und Milchprodukte. Solange Sie diese Lebensmittel zu vermeiden, wird Husten überschaubar. Es dauert weniger als einen Tag, um Verbesserungen nach diesen Veränderungen in der Ernährung zu sehen.

Mehr Hausmittel gegen Husten

Wie Sie unten in unserer Leser-Feedback-Bereich, kann Apfelessig auch helfen, chronischen Husten. In unserem Fall wurde ein Getränk Apfelessig war sehr hilfreich bei der Verringerung der ständigen Husten und übermäßige Schleimproduktion, aber nicht den chronischen Husten nicht heilen. Wir legen 1-2 Teelöffel ACV in einer Tasse mit heißem Wasser und sip langsam gefüllt.

Dämpfen mit 2 Esslöffel Apfelessig in Wasser ist ein weiteres Mittel sinnvoll und einfach, die beruhigen Bronchien gereizt durch konstante Anfälle von Husten geholfen.

Lesen unten, um viele andere Heilmittel, die helfen können, finden Sie auf Weiter. Wenn Sie eine andere Heilmittel, das einen chronischen Husten behandeln gearbeitet haben, bitte teilen Sie es mit uns!



Hinterlasse einen Kommentar