Frau Kontrakte Polio-Virus 'von Infant geimpft'






In diesem speziellen Fall, Impfstoffhersteller, American Cyanamid, hat versucht, "mangelImmun 'Mutter anrufen und die Schuld seiner Verletzung auf ihren Impfstoff. Kyle behauptet, dass er noch nie in seinem Leben krank gewesen, und der Impfstoff hat ihre geschwächten Immunsystem verursacht.

Kyle erklärt, seine Erfahrungen mit der Justiz und der FDA in diesem Fall:



"Aus meiner Sicht habe ich einen tiefen Mangel an Respekt für die FDA und Verteidigungsexperten Pro-Impfstoff, der den Fall behauptete konnte Polio-Wild sein, trotz der Tatsache, dass die meisten, wenn nicht alle der Kinderlähmung in den Vereinigten Staaten, zu diesem Zeitpunkt wurde die Eltern, die in Kontakt mit dem Polio-Virus im Kot ihres Kindes oder Speichel vergossen sind geboren.

Ihre Rechtfertigung dann, wie jetzt ihre Berechtigung, stammt aus einer Politik der CDC / FDA nicht geschrieben, um "zu opfern ein bisschen" für das Wohl des Ganzen "- eine Bemerkung, die mir von einem leitenden Arzt CDC, Dr. Michael Gregg bezogenen , in einem privaten Gespräch. "

Dieser Prozess hat Beilegung außergerichtlich vor der Verhandlung, wie so viele andere Fälle von Impfschaden haben beendet. Aber die USDA und FDA, zusammen mit Mitgliedern des Kongresses und des Obersten Gerichtshofs würde gerne die Gelegenheit, für die Impfstoff Verletzungen von Menschen völlig zu verklagen zu nehmen. Die Höhe der Impfschaden Schäden an Personen vergeben, ist atemberaubend, aber die Essensgeld im Vergleich zu dem, was die Pharmaindustrie zu verbringen, Sie zu überzeugen, dass Impfstoffe sicher.

Lesen Sie: Medical Education an Impfstoffen erhalten Bombendrohungen

Durch CIPD, Kinderlähmung, Masern, GBS und mehr, die Menschen zusammenziehen oft das Virus aus dem Impfstoff, nicht die ungeimpften.

In der Tat sind die Kinder aus der ganzen Welt immer noch mit dem Virus, die sie gegen die geimpft sind. In einer lächerlichen Beispiel für die Industrie versucht, die "Sicherheit" der Produkte, die der britische Journalist Piers Morgan zeigen, sobald Sie eine Grippe-Impfstoff bestimmst das Doktor Oz, erst später zu grippeähnlichen Symptomen, Vertrag, dann musste sie durch den Impfstoff zugelassen werden. Es gab eine Follow-up-Interview mit Morgan auf CNN, wurde aber von Youtube entfernt.

Big Pharma wurde touting die Wirksamkeit der MMR-Impfstoff, bis 2006, als die New England Journal of Medicine gefragt, warum gab es einen plötzlichen Ausbruch. Was war die Reaktion der Droge gegeben? MMR dritten.

Nun, ich bin nicht einer von einer Gesellschaft allzu konfliktreichen, aber wenn wir nicht imstande sind, Pharmaunternehmen für ihre Produkte, die Schäden, Betrug und Verweigerung von Informationen führen rechtlich verantwortlich zu halten, dann ist das, was von uns zwingen stoppen sie zu bekommen ein Impfstoff ohne unsere Zustimmung?

Es gibt natürliche Alternativen für eine bessere Immunität.



Hinterlasse einen Kommentar