Nutzen für die Gesundheit der Schokolade - 10+ Gründe, gesunde Schokolade konsumieren






Wie bereits erwähnt, was eine Diabetes wirklich trennt induziert Schokolade Snacks von einer Handvoll von gesunden schokoladig Güte ist der Kakaoanteil. Je höher der Kakaoanteil, desto gesünder die Schokolade. Schokolade mit einem Kakaoanteil von mindestens 70% ist, was jeder Schokoladenliebhaber zielen sollte.

Schauen wir uns den Nährwert von Schokolade für einen tieferen Blick auf das, was die Süßigkeiten zu bieten hat.

Nährstoffgehalt der Schokolade:



Wie bei jedem Essen oder Trinken, können wir viele gesundheitliche Vorteile, indem Sie einfach Blick auf die Vitamine, Mineralien, und der Gesamtnährstoffgehalt zu entdecken. Hier sind einige wichtige Vitamine, Mineralien und anderen Nährstoffen in der dunklen Schokolade gestellt, dass einige Rampenlicht verdient. Jede Figur ist auf einem Bereich von 100 g (ca. 1 Konfektriegel) von dunkler Schokolade mit 70-85% Feststoffgehalt auf Basis von Kakao.

  • Mangan - 1,9 Milligramm. 97% RDA (empfohlene Tageswert).
  • Copper - 1,8 Milligramm. 88% RDA.
  • Bügeleisen - 11,9 Milligramm. 66% RDA.
  • Magnesium - 228 Milligramm. 57% RDA.
  • Phosphor - 308 Milligramm. 31% RDA.
  • Selenium - 6,8 Mikrogramm. 10% RDA.
  • Vitamin K - 7,3 Mikrogramm. 9% RDA.
  • Insgesamt Omega-6-Fettsäuren - 1218 Milligramm.
  • Insgesamt Omega-3-Fettsäuren - 34 Milligramm.
  • Theobromin - 802 Milligramm.
  • Caffeine - 80 Milligramm.

Neben den oben genannten Nährstoffe, heißt es, dass mehr als 300 verschiedenen konstituierenden Verbindungen wurden in Schokolade identifiziert. Einige andere Verbindungen, die in Schokolade sind: Flavonole, Flavanole, Flavonoide, Resveratrol, Serotonin, Cannabinoide, anansamide und Tryptophan .

Entdecken Sie die USDA Nutrient Database für eine vollständige Nährwertprofil von dunkler Schokolade 70-85% Kakao.

10 Gesundheitliche Vorteile von Schokolade - Zartbitterschokolade

Vielleicht haben Sie noch nie von Schokolade denken kann so gesund sein, während das Leben in unserer gegenwärtigen Kultur. Aber die Wahrheit ist, wenn die Schokolade hat einen hohen Kakaoanteil und ist nicht manipuliert mit schädlichen Inhaltsstoffen hinzugefügt, kann eine Snack völlig frei von Schuld. Hier sind einige der erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Schokolade.

  • Fördern die Gesundheit des Herzens, zu verhindern Schlaganfall - Schwedische Wissenschaftler fanden heraus, dass Frauen, die den höchsten Verbrauch von Schokolade hatten (etwa zwei Balken pro Woche) hatte ein 20% geringeres Risiko für Schlaganfall. Forscher in Italien haben festgestellt, dass Menschen, die ideale Menge von 6,7 Gramm dunkle Schokolade am Tag zu essen haben niedrigere Ebenen der C-reaktives Protein im Blut. A Entzündungsmarker im Blut, ist C-reaktives Protein kann jemand zeigen ein höheres Risiko von Herzerkrankungen oder Schlaganfall.
  • Prävention und Behandlung Husten - Dank einer Verbindung in Schokolade namens Theobromin, ist Schokolade in der Lage, akuten und chronischen Husten zu behandeln. In einer Studie wurden 300 Teilnehmer wurden 1000 mg Theobromin (aus Kakao abgeleitet) zwei Mal für zwei Wochen bei einem Tag. 60% der Teilnehmer erlebten eine gewisse Erleichterung.
  • Schutz vor Krebs - Mehrere Studien haben einen Zusammenhang zwischen Schokolade und Krebsprävention gefunden. Eine Studie ergab, dass Procyanidin pentamere in Schokolade kann die Produktion von neuen Krebszellen zu stoppen, eine andere Studie ergab, dass Mäusen gefüttert eine Diät reich an Kakao Anzahl der Marker war signifikant für Darmkrebs verringert und sogar ein Eine andere Studie ergab, dass Proanthocyanidine in Schokolade konnte Protein in Brustkrebszellen, die das Tumorwachstum fördern, reduzieren.
  • Jünger aussehen, den Alterungsprozess verlangsamen - Eine Studie 2006 im Journal of Nutrition zeigt, dass dunkle Schokolade kann den Blutfluss in der Haut und Unterhautgewebe zu erhöhen, und erhöhen auch die Dichte der Haut und Flüssigkeitszufuhr. Personen, die Schokolade konsumieren, bemerkte auch größere UV-Schutz und verringerte Rauheit. Längsten lebenden Frau der Welt, die für 122 Jahre gelebt wurde gedacht, um so lange gelebt haben, durch den Verbrauch von Olivenöl, Wein und dunkler Schokolade - 2,5 £ pro Woche.
  • Blutdruck senken - Nach der Analyse 20 Studien veröffentlichte der Cochrane Collaboration einen Bericht offenbart, dass kleine bis mittlere Mengen an dunkler Schokolade oder Kakao ist genug, um den Blutdruck bei Probanden senken - klein ", aber statistisch signifikante" positiv aus. Die Zusammenfassung der anderen Studie, die zu ähnlichen Ergebnissen kam, schloss er: "Die Zahlen zeigen, dass ... die Aufnahme von geringen Mengen an Polyphenol-reiche dunkle Schokolade als Teil einer üblichen Ernährung effizient reduziert BP .. . "
  • Ease Stress - Eine Studie, die im Journal of Proteome Research veröffentlicht festgestellt, dass Menschen, die stark von der tägliche Konsum von dunkler Schokolade betonte Nutzen sind. Nach der Analyse der Ebenen von Stress und Angst am Anfang, in der Mitte, und am Ende der zweiwöchigen Studie fanden die Forscher, dass Konzentrationen von Hormonen und Selbsteinschätzung der Stresspegel über den Zeitraum von zwei Wochen verringert.
  • Die Förderung der Zahngesundheit (Kakaobohne Husk) - Aufgrund des hohen Zuckergehalt, ist Schokolade nicht gut für Ihre Zähne, aber es ist besser als andere Süßigkeiten, da sie nicht dazu neigen, zum Verweilen und Kakaobutter ist geringfügig Schutz. Doch die Forschung hat festgestellt, dass ein Teil der Kakaobaum - die Kakaobohne Hülsen - kann tatsächlich fördern bessere Zahngesundheit.
  • Verbesserung der Vision, die Förderung der Gesundheit der Augen - Wissenschaftler der University of Reading in England untersucht die Vision von Männern und Frauen vor und 30 Stunden nach eine Tafel Schokolade essen. Die Hälfte erhielt er weiße Schokolade und die Hälfte erhalten Zartbitterschokolade. Personen, die dunkle Schokolade bessere Ergebnisse auf Tests der Vision als früher und besser als diejenigen, die weiße Schokolade aß verbraucht wird.
  • Gewichtsverlust - In einer Studie untersucht die Auswirkungen der Fettverbrennung Schokoladenkonsum, berichten die Forscher, dass diejenigen, die Schokolade ein paar Mal in der Woche waren dünner als diejenigen, die gelegentlich gegessen gegessen. Frequenz schien mehr als die Menge der Schokolade verbrauchten Rolle.
  • Erhöhen Gehirnfunktion -. Weitere hinzuzufügen, um die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade, das Essen kann auch verbessert kognitive Leistung "Zum ersten Mal hat sich der regelmäßige Verzehr von Kakao-Flavanolen gezeigt worden, um positiv auf kognitive Funktionen bei älteren Erwachsenen mit frühen Speicher Rückgang", sagte der 'eine Studie Autor. Italienische Forscher auch in einer anderen Studie, dass Personen, die eine moderate Menge zu konsumieren, und größer als ein Flavonol-Kakao-Getränk hatte mehr Hand-Auge-Koordination, verbale Gedächtnis, und Task-Schalt gefunden.

Ein Nutzen für die Gesundheit Zusammenfassung Schokolade - dunkle Schokolade ist für:

  • Senkung des Blutdrucks
  • Simulation der Produktion von Endorphinen
  • Ease Stress und Depression, Verbesserung der Stimmung
  • Langsame Alterung
  • Kampf gegen Krebs
  • Verhindern, dass oxidativer Stress und Schäden durch freie Radikale
  • Behandlung und Vorbeugung von Husten
  • Verbessern das Sehvermögen und die Gesundheit der Augen
  • Gewichtsverlust
  • Förderung der Herzgesundheit, Prävention von Schlaganfällen
  • Anämie ( Eisen )
  • Schutz gegen toxische Fluorid (Selen)
  • Diabetes-Management (dunkle Schokolade besonders wichtig)

Denken Sie daran, für Bio-Zartbitterschokolade für die meisten Vorteile zu gehen und alle gesundheitlichen Vorteile von Schokolade mit Ihrer Familie und Freunden zu teilen!

Weitere Quellen:

NutritionData.Self

ChefShop

Pubmed / 19652462

Livescience



Hinterlasse einen Kommentar