Gelbwurz, Curcumin natürlich blockieren das Wachstum von Krebs






Die Hauptkomponente in Kurkuma auch für seine Farbe verantwortlich - - Forscher an der UCLA haben gezeigt, dass Curcumin entdeckt hat, während einer Studie mit 21 Teilnehmern die an Krebserkrankungen des Kopf-Hals-Krebs diese Blocker ausgesetzt. Die Probanden wurden zwei Kautabletten enthält Curcumin 1.000 Milligramm des Stoffes je abgegebener. Nach bestimmten Kautable Curcumin, hat ein unabhängiges Labor in Maryland in Auftrag gegeben, um die Ergebnisse zu bewerten.

Was das Labor fand, war, dass die Enzyme in den Mund des Patienten, die Förderung von Krebs Ausbreitung und Wachstum waren durch Curcumin Ergänzung gehemmt . Als Ergebnis aufgehört, Curcumin die Ausbreitung von malignen Zellen. Curcumin vorher gefunden wurde, um Tumore um 81% in der Forschung in der gleichen Weise schockierend, die auch bietet Rückerstattung der natürlichen Anti-Krebs-Vorteile von Kurkuma und unter Curcumin schrumpfen.



Während die Vorteile von Kurkuma nicht weit verbreitet in den Vereinigten Staaten veröffentlicht, ist Kurkuma für seine weit verbreitete Verwendung in vielen Ländern Südasiens und des Nahen Ostens bekannt. Als Gewürz in traditionellen Gerichten, haben viele Kulturen voll anerkannt die starken Aspekte der Gesundheitsförderung Kurkuma. Vielleicht der beste Teil von Kurkuma ist, dass es sehr billig im Vergleich zu Krebsmedikamenten, die hoch wirksam in der Tat gezeigt, dass die Bedingung von Tumoren verschlimmern und Patienten töten. Da mehr und mehr medizinische Fachkräfte beginnen, um die Attribute Kurkuma und Curcumin zu realisieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass es so beliebt und weit verbreitet werden könnte - wenn nicht mehr Substanz von Vitamin D Super-Nährstoffe



Hinterlasse einen Kommentar