Das wichtigste Lebensmittel für gesunde Augen






Wenn Zuchtlachs nicht essen dieses oder lassen nicht auf die künstliche Farben, ich bin ein dunkelgrauer Fisch. Darüber hinaus können Sie nicht wissen, dass die Baby Flamingos sind weiß geboren und drehen rosa bis sie anfangen zu essen Lebensmittel mit Astaxanthin in ihm.

Und "eindeutig zu den Ergänzungen schönsten, die ich je kennen gelernt haben, der einzige, der ihn übertrifft, aus meiner Sicht, ist Vitamin D.



Astaxanthin gehört zu einer Klasse von natürlichen Pigmenten genannte Carotinoide, die starke antioxidative Eigenschaften, die entscheidend für die Gesundheit sind, haben. Carotinoide sind die Verbindungen in Ihren Lebensmitteln, die ihnen die lebendige Fülle von Farben, von grünen Gräsern auf Rote Beete, zu den spektakulären Gelb- und Orange Ihrer Paprika ..

Es gibt mehr als 700 Carotinoide kommen in der Natur, aber die meisten Leute mit ein paar vertraut sind. Gerade jetzt haben Sie wahrscheinlich über 10 verschiedene Carotinoide zirkuliert durch die Blutbahn. Andere Carotinoide sind durch eine gute Ernährung reich an frischen, biologischen Produkten leicht erhältlich. Jedoch ist Astaxanthin schwieriger zu finden.

Astaxanthin ist in einer eigenen Liga

Astaxanthin ist nur durch die Mikroalgen Haematoccous pluvialis produziert, wenn seine Wasserversorgung trocknet und zwingt ihn, sich vor UV-Strahlung zu schützen. Es ist Lebensmechanismus Astaxanthin Algen dient als ein "Kraftfeld", um die Algen aus Mangel an Nahrung und / oder intensiver Sonneneinstrahlung zu schützen.

Es gibt nur zwei Hauptquellen von Astaxanthin: Mikroalgen, die sie produzieren, und die Meeresbewohner, die die Algen konsumieren (wie Lachs, Schalentiere, und Krill).

Astaxanthin wird nun angenommen, dass die stärkste Antioxidans in der Natur gefunden werden.

Astaxanthin bietet nicht nur die Farbe von Lachs, aber es ist auch, warum die Lachse haben die Kraft und Ausdauer, um schwimmen Flüsse und Wasserfälle tage Diäten end.Their in diesem Pigment, das in ihren Muskeln und sie konzentriert sich reich sind und ist damit einer der "King of resistance" im Tierreich.

Astaxanthin ist sprunghaft stärker als Beta-Carotin, Lycopin und Lutein, andere Mitglieder seiner Familie Chemie. Es zeigt sehr starke Wirkung der freien Radikale und schützt die Zellen, Organe und Körpergewebe vor oxidativen Schäden.

Nur "Artillerie-Antioxidans" Astaxanthin bietet eine beeindruckende Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, darunter eine verbesserte Herz-Kreislauf, Blutzucker Stabilisierung, Stärkung des Immunsystems, Krebs zu bekämpfen, verbessern die Ausdauer und sportliche Leistung, Verbesserung der Fruchtbarkeit, und schützt Sie vor Sonnenbrand.

Aber für den Zweck dieses Artikels, werde ich über die Vorteile speziell auf Ihre Augen, Gehirn und das zentrale Nervensystem zu konzentrieren.

Was macht Astaxanthin besonders?

Es gibt viele Eigenschaften, die dieses Carotinoid einzigartig machen. Hier sind die Hauptunterschiede:

  • Astaxanthin ist mit Abstand das stärkste Antioxidans Carotinoid, wenn es darum geht Radikalfänger : Astaxanthin ist 65 mal stärker als Vitamin C, 54-mal stärker als Beta-Carotin und 14 mal stärker als Vitamin E.
  • Astaxanthin ist viel effektiver als andere Carotinoide in "Löschen von Singulettsauerstoff , " die eine bestimmte Art von Oxidation ist. Die schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung und verschiedenen organischen Materialien werden durch diese weniger stabile Form von Sauerstoff verursacht. Astaxanthin ist 550-mal stärker als Vitamin E und 11 mal stärker als Beta-Carotin bei der Neutralisierung von Singulett-Sauerstoff.
  • Astaxanthin die Blut-Hirn-Schranke und die Blut-Retina-Schranke (Beta-Carotin und Lycopin nicht), was die entzündungshemmende und antioxidativen Schutz für Ihre Augen, Gehirn und das zentrale Nervensystem und das Risiko von Grauem Star, Makuladegeneration, Erblindung, Demenz und Alzheimer-Krankheit.
  • Astaxanthin ist in Lipiden löslich sind, so leicht integriert in die Zellmembran und schützt vor oxidativen Schäden.
  • Es ist ein potenter UVB-Absorptionsmittel und reduziert die Schäden an der DNA.
  • Es ist sehr mächtig natürlicher Entzündungshemmer.

In Hinblick darauf, wie diese leistungsstarke Nährstoffe können die Augen, Gehirn und das zentrale Nervensystem zu profitieren, hat sich gezeigt, Astaxanthin Schutzmaßnahmen gegen zu sein:

  • Grüner Star
  • Grauer Star
  • Netzhautarterienverschluss
  • Venenverschluss
  • Diabetische Retinopathie
  • Bedingten Makuladegeneration (AMD)
  • Zystoides Makulaödem
  • Die Verletzungen des Gehirns und der Wirbelsäule
  • Entzündliche Augenerkrankungen haben (wie Retinitis, Iritis, Keratitis und Skleritis)
  • , Parkinson-Krankheit (ALS), Lou Gehrig-Krankheit und Huntington-Krankheit und andere Demenzen

Und wie wäre es mit ein wenig "mehr gute Nachricht?

Es wurden keine Nebenwirkungen bei der Einnahme von Astaxanthin, das ist richtig, es gibt keine Toxizität gefunden. Die einzige bekannte Nebenwirkung ist, dass, wenn Sie verbraucht haben würde auch rosa für ein wenig "drehen ...

Denn "Essen Sie Ihre Karotten" war ein guter Rat!

Wenn Sie ein Kind waren, sind Wahrscheinlichkeiten Sie wurde gesagt, "Essen Sie Ihre Karotten gut:. Sie für Ihre Augen sind" Daran ist etwas Wahres an diesem alten Sprichwort, wie Karotten enthalten Carotinoide, von denen viele die für Ihre Augen sind. Vitamin A oder Netzhaut, ist von entscheidender Bedeutung, um die Netzhaut, ohne sie, die Sie gerade gehen würde blind.

Aber Vitamin A ist ein weiterer Nährstoff, der ohne weiteres von der Ernährung ist.

Die Netzhaut ist ein hochlicht und reich an Sauerstoff, die eine große Kraft gegen freie Radikale müssen oxidative Schädigung dort zu verhindern.

Zwei Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, tatsächlich in der Makula der Netzhaut zu helfen, freie Radikale zu bekämpfen konzentriert. Die Konzentration dieser beiden Pigmente in Ihrer Netzhaut ist es, was die charakteristische gelbe Farbe. (Die Makula ist eigentlich als "Makula", was wörtlich übersetzt "gelben Fleck").

Interessanterweise ist das Auge vorzugsweise konzentriert Zeaxanthin über Lutein in der Makula zentralen Bereich der Retina (genannt Fovea), wobei die größere Menge von Licht beeinflusst und Zeaxanthin ist ein Fänger von Singulett-Sauerstoff effektiver als Lutein. Ihr Körper scheint natürlich "wissen", diese und sammelt, wo es am meisten benötigt wird!

Hauptursachen für Erblindung: Makuladegeneration und grauem Star

Obwohl Lutein und Zeaxanthin zu tun bieten Vorteile, die Augen, die Wissenschaft ist nun enthüllt, dass Astaxanthin ist der letzte Carotinoid für die Gesundheit der Augen und Blindheitsverhütung. Blindheit ist weltweit ein großes Problem.

Diese Statistiken können stören:

  • Bedingten Makuladegeneration (AMD) ist die häufigste Ursache für Erblindung bei Menschen über 50 Jahren.
  • Sechzig Millionen Menschen leiden an AMD weltweit und 10 Millionen sind blind.
  • Schweren, irreversiblen Sehverlust betrifft 30 Prozent der Menschen über 55 Jahren.
  • Grauer Star ist eine weitere wichtige Ursache von Blindheit, über 20 Millionen Menschen allein in den USA beeinflussen. Katarakt durch Lipidperoxidation der Epithelschicht der Linse verursacht. Sie können aber auch andere Ursachen haben, sind die meisten mit Alterung.
  • Katarakte verursachen 3 Millionen Kataraktoperationen pro Jahr.

Es spricht manches dafür, dass die meisten Erkrankungen der Augen und des Gehirns das Ergebnis von Oxidation und Entzündungen in diesen lebenswichtigen Organe. Freie Radikale und Singulettsauerstoff Chaos über Zeit, was schließlich zu Problemen wie Makuladegeneration, Blindheit und Alzheimer-Krankheit.

Wenn wir älter werden, verliert der Körper einen Teil seiner Fähigkeit, hohen Gehalt an Antioxidantien ist es, den Ansturm von Alltags auf Gewebe und Organe der Umweltverschmutzung entgegenwirken muss, Kontaminanten in Lebensmitteln und Wasser, Chemikalien zu produzieren Familie, Drogen und hohes Maß an Stress im modernen Leben.

Deine Augen sind nun auf viel höhere Oxidation unterworfen unserer Vorfahren gelebt haben. Es gibt nicht nur mehr Schadstoffe in der Umwelt heute, aber die Erschöpfung unserer Ozonschicht verursacht intensiver Sonneneinstrahlung als je zuvor, die direkt macht die Augen und die Haut gegen freie Radikale.

Klinische Studien sagen uns, dass der photischen Verletzung aus dem kumulativen Effekt der wiederholten "photic Beleidigungen" und die damit verbundene allmähliche Verlust von Photorezeptoren ist eine Hauptursache von AMD. Freie Radikale und Singulett-Sauerstoff oxidiert Fettsäuren in der Netzhaut zu beeinträchtigen, die Membranen der Zellen in der Netzhaut und eine Beschädigung der Zellen der Retina.

Sobald der Netzhaut beschädigt ist, kann sie nicht ersetzt werden.

Deshalb alles, was Sie tun können, um Ihre Verluste aus diesen photic Beleidigungen schneiden das Risiko der Entwicklung von Makuladegeneration und anderen Krankheiten zu reduzieren. Antioxidantien, die die Blut-Hirn-Schranke-Netzhaut, um das innere Auge zu erreichen zu überqueren sind der Schlüssel für den Benutzer von einer zunehmenden Anzahl von freien Radikalen zu schützen, wie wir altern .

Wie Astaxanthin schützt Ihre Retina-Forschung ist in Gießen!

Wissenschaftler haben die üblichen Carotinoide (Lutein, Zeaxanthin, Canthaxanthin und Astaxanthin) untersucht und verglichen ihre Fähigkeit, die Netzhaut zu schützen. Aber keiner von Lauf in dem Maße vor, dass Astaxanthin, in Bezug auf die Leistung als Fänger von freien Radikalen und die Durchlässigkeit durch die Blut-Hirn-Schranke Netzhaut.

In Studien wurde Canthaxanthin tatsächlich festgestellt, dass potenziell schädlich für das Auge als Einschlüsse verursacht Auge, die Retinopathie führen kann, so dass dieses Carotinoid wurde als Ergänzung ausgeschlossen.

Dr. Mark Tso Wilmer Eye Institute an der Johns Hopkins University hat gezeigt, dass die zu Recht Astaxanthin ist der klare Sieger , wenn es um den Schutz Ihre Augen kommt.

Es wurde festgestellt, dass Astaxanthin leicht Kreuze in die Gewebe des Auges und seine Wirkung sicher und mit mehr Leistung als alle anderen Carotinoiden, ohne Nebenwirkungen.

Insbesondere bestimmt Tso Astaxanthin könnte zu verbessern oder lichtinduzierten Schäden, Photorezeptorzellschäden, Ganglienzellschäden und Schäden an Nervenzellen der inneren Netzhautschichten zu verhindern. Andere Forscher (Shimidzu et al, Bagchi, Martin et al, und Beutner) haben inzwischen bestätigt Dr. Tso Feststellung, dass Astaxanthin wird der stärkste Antioxidans jemals für die Gesundheit der Augen entdeckt, so dass Sie Ihren Augen eine Schutzschicht für langfristig.

Zum Beispiel, Ermüdung der Augen, Augenschmerzen, Unschärfe und Doppelbildern (auch bekannt als "Doppelbilder", Ursachen ungleicher der Augenmuskeln) sind Probleme für viele Menschen heute, die vor Computer-Bildschirme für längere Zeit arbeiten .

A 2002 japanische Studie von Nagaki dargelegt, um die Auswirkungen zu untersuchen, wenn überhaupt, von Astaxanthin auf diese Art von Sehstörungen bei den Arbeitnehmern in den Computer ein.

Sie fanden heraus, dass die Ausstattung dieser Arbeitnehmer nur 5 mg Astaxanthin vier Wochen lang täglich hat sich um 46 Prozent auf Ermüdung reduziert und verbessern Auge Fokus. Eine weitere japanische Studie von Nakamura 2004 gefunden positive Effekte auf die Ermüdungs ​​ähnlich Dosen von 4 mg, und die Effekte noch besser als 12 mg. In der Tat, gibt es jetzt neun verschiedenen klinischen Studien am Menschen Astaxanthin auf dem Gebiet der Augenermüdung veröffentlicht, alle zeigen positive Ergebnisse.

Weitere Studien haben gezeigt, dass eine Supplementierung von natürlichen Astaxanthin kann auch mit einer Vielzahl von anderen Problemen gemeinsame Auge, einschließlich helfen:

  • Reduzieren Augenschmerzen, Trockenheit, Müdigkeit und Sehstörungen (Shiratori 2005 Nagaki 2006)
  • Verhindern, dass die Belastung der Augen bei gesunden Menschen auftreten (Takahashi und Kajita 2005)
  • Verbessern den Blutfluss retinalen Kapillare (Yasunori 2005)
  • Verbesserung der Fähigkeit des Auges zu fokussieren, so dass die Linse leichter anpassen
  • Verbesserung der Wahrnehmung von Tiefe um 46 Prozent (Sawaki 2002)
  • Verringerung der Augenentzündung (Suzuki 2006)

Aber die Leistung von Astaxanthin nicht mit Ihren Augen-Studien deuten darauf hin, dass es am Ende kann Nutzen ebenso erstaunlich für Ihr Gehirn zu haben!

Ihr Gehirn auf Astaxanthin

Weniger Forschung konzentriert sich auf die Auswirkungen von Astaxanthin auf das Gehirn, dass die umfangreichen Arbeiten, die Augen bezogene getan. Allerdings, was getan worden ist äußerst viel versprechend. Die meisten der bisherigen Forschungen wurden an Ratten durchgeführt.

Der Blutdruck ist ein ursächlicher Faktor für viele Krankheiten des Gehirns und der Augen.

Eine Studie auf der Internationalen Forschungszentrum für Traditionelle Medizin in Japan Astaxanthin verringert den Blutdruck bei hypertensiven Ratten nach nur fünf Wochen der Ergänzung. Die Forscher fanden die Nährstoff scheint eine neuroprotektive Wirkung bei ischämischen Mäusen Mäuse, deren Blutfluss zum Gehirn behindert haben.

Diese Entdeckung bietet Hoffnung, dass Astaxanthin kann Schutz gegen Schlaganfall.

Wenn Plaque baut sich in den Halsschlagadern, kann der Blutfluss zum Gehirn beeinträchtigt werden, da Ihre Halsschlagadern sind die Hauptverkehrsadern, das Ihr Gehirn. Das arterielle Blockade kann zu vielen anderen schweren Erkrankungen, einschließlich Schlaganfall und Demenz führen.

Andere Studien haben gezeigt, daß:

  • Astaxanthin kann Gedächtnis in vaskuläre Demenz (Hussein 2005) zu verbessern
  • Astaxanthin kann Intelligenz erhöhen
  • Astaxanthin kann Hirnschäden aufgrund von Ischämie zu verhindern (Kudo et al 2002 und Oryza Gesellschaft 2006)

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Astaxanthin kann potenziell Verbesserung Erholung von Verletzungen des Rückenmarks und anderen zentralen Nervensystems. Obwohl wissenschaftliche Studien waren bisher begrenzt auf Tiermodellen, sind die Ergebnisse immer noch spannend und vielversprechend für den Menschen.

Stellen Sie sicher, Astaxanthin ist die natürliche Vielfalt von Algen-NICHT synthetische

Synthetische (Labor hergestellt) Astaxanthin ist jetzt allgemein weltweit eingesetzt, um Fischfutter, um den gewünschten rosa bis orange-rot zu erhalten ergänzen.

Bitte vermeiden Sie synthetische Astaxanthin, weil es aus der Petrochemie hergestellt.

Einige Aquakulturbetriebe beginnen, natürliches Astaxanthin, anstelle von synthetischen, auch wenn es mehr kostet, weil es besser für die Gesundheit der Tiere und ist für die Pigmentierung weit überlegen. Tiere Fischfutter mit natürlichem Astaxanthin gefüttert haben höhere Überlebensrate, besseres Wachstum, bessere Immunität, Fruchtbarkeit und Fortpflanzung.

Leider synthetische Astaxanthin dominiert immer noch die Industrie von Zuchtlachs in der Welt.

Wenn das Etikett nicht Lachs "wild" nicht lesen oder "natürlich gefärbte," du bist wahrscheinlich um einen Farbstoff zu essen wenig "näher an Motoröl von Antioxidantien. Astaxanthin ist mehr als 20 mal stärker als Antioxidans als synthetische Astaxanthin.

Wildlachs sind 400 Prozent höher Astaxanthin von Zuchtlachs, und 100 Prozent ihrer Pigment Astaxanthin ist es nur natürlich, sondern als synthetische. Darüber hinaus haben Wildlachs viel höhere Niveaus von Omega-3 als die Version, die Zucht. So stellen Sie sicher, um Wildlachs auf den Pazifik zu bekommen.

Aber auch wenn Sie den Kauf echte Wildlachs zu verwalten, gibt es das Problem mit einem hohen Grad von Quecksilber und anderen unerwünschten Giftstoffe, ganz zu schweigen von den explodierenden Preise.

Abschließende Empfehlungen

Sie können den Namen Astaxanthin zu erkennen, weil ich in Bezug auf Krill Öl sprach, meine Lieblings-Quelle tierischen basierte Omega-3. Einer der Gründe, ich bin ein Fan von Krill ist, dass natürlich enthält Astaxanthin ..

Aber, so hoch, wie es ist, schlägt die neue Forschung, dass Sie noch mehr Vorteile genießen können, eine weitere Erhöhung der Astaxanthin, auch wenn Sie bereits eine Krillöl zu ergänzen sind. Wenn Sie sich entscheiden Astaxanthin eine Chance zu geben, empfehle ich Ihnen mit 2 mg täglich beginnen. Wenn Sie auf einem Krillöl zu ergänzen sind, berücksichtigen Sie dies; Krill verschiedene Produkte verschiedene Konzentrationen von Astaxanthin, um so das Etikett zu überprüfen.

Astaxanthin ist in einer Reihe von unseren Produkten, einschließlich Krill, Unterstützung Eye Formula und Astaxanthin mit ALA.

Referenz:

Natürliches Astaxanthin: König der Carotinoide
Von Bob Capelli mit Dr. Gerald Cysewski
ISBN-13: 978-0-9792353-0-6
ISBN-10: 0-9792353-0-8



Hinterlasse einen Kommentar