Das Risiko von Allergien und Symptome der Umkehrung natürlich reduzieren






Änderungen des Lebensstils und der richtigen Ernährung zu reduzieren auch das Risiko, mit vielen Studien Hervorhebung der Rolle der gemeinsamen Chemikalien wie Phthalate für die Entwicklung von Allergien. Fanden in den Kunststoff auf der ganzen Welt haben Phthalate nicht nur bei Allergien, aber Asthma in Verbindung gebracht. Natürlich begrenzen die Exposition gegenüber herkömmlichen Kunststoffen und mit sichereren Alternativen, wie Glasflaschen für Wasserschutz ist eine großartige Möglichkeit, um die Exposition gegenüber diesen Chemikalien, die häufig in Kombination mit Östrogen imitiert BPA gefunden werden, zu begrenzen.

Muttermilch ist wichtig für eine optimale Gesundheit und Prävention

Auch die Vereinten Nationen haben die Eltern gebeten, auch weiterhin das Stillen ihrer Kinder für mehr als zwei Jahre exklusiv. Verbunden mit ihrem Verhalten, überlegene Intelligenz zu verbessern, verringern das Risiko von SIDS, und jetzt geringeres Risiko von Allergien, ist es schockierend, dass nur 36% der Kinder im Alter von sechs Monaten in den Entwicklungsländern werden ausschließlich gestillt . Es ist offensichtlich, dass die Muttermilch ist von wesentlicher Bedeutung für die Verringerung Allergie und eine optimale Gesundheit insgesamt, obwohl es viele andere Lösungen, die richtige Ernährung, die helfen, Allergien sicher und effektiv reduzieren können verwendet werden:



Rohmilch : Kinder, die Rohmilch konsumieren viel weniger wahrscheinlich, Allergien und Asthma als diejenigen, die pasteurisierte Milch konsumieren, zu entwickeln. In der Tat, die Forscher fanden heraus, dass Trinker von Rohmilch waren 41% weniger wahrscheinlich, dass Asthma als pasteurisierte Milch-Trinker zu entwickeln.

Honig aus der Region : Gebrauchte als Allergiebehandlung alternative für Jahre hat Honig zu einer Reduzierung von 60 Prozent der allergischen Symptome Birkenpollen Verbindung gebracht worden. Es ist auch mit Enzymen und essentiellen Nährstoffen in organisch roh geladen.

Weitere Quellen:

GreenMedInfo



Hinterlasse einen Kommentar