Epididymitis - Behandlung und Heilmittel






Was ist Epididymitis?

Gesundheitsproblem in Bezug auf die Geschlechtsorgane sind relativ häufig, vor allem im frühen Erwachsenenalter. Epididymitis ist ein Gesundheitsproblem, das diese männlichen Fortpflanzungsorgane betrifft. Epididymitis beinhaltet Entzündung der Nebenhoden oder die Rohrspirale in den Rücken der Hoden, die Funktionen zum Speichern und Übertragen Spermien entfernt. Die Entzündung mit Epididymitis assoziiert verursacht auch zusätzliche Schmerzen und Schwellungen in der Region.
Infolge interner Entzündung, eine Reihe von anderen Symptomen auftreten. Die häufigsten Symptome von Nebenhodenentzündung gehören ein schmerzhafter und geschwollener Hodensack, die Hitze oder die Hitze in den Hodensack, Hoden-Schmerzen und Druckempfindlichkeit und Schmerzen beim Wasserlassen. Andere Symptome können Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder Ejakulation, Schüttelfrost, Fieber, eine sichtbare Klumpen auf den Hoden, geschwollene Lymphknoten oder vergrößert, Schmerzen im Unterbauch oder Becken, Ausfluss aus dem Penis und Blut im Sperma.




Während jeder Mann Epididymitis zu entwickeln, ist die Bedingung häufiger bei Personen im Alter zwischen 14 und 35. Mehrere Ursachen für Epididymitis wurden identifiziert, einschließlich sexuell übertragbaren Infektionen oder sexuell übertragbaren Krankheiten zwischen, bakterielle Infektionen ungeschlechtlich übertragen, Herzdroge Amiodaron, Tuberkulose, und Urin zwischen den Nebenhoden. Faktoren, die zur Entwicklung von Epididymitis sind mit hohem Risiko Verhaltensweisen Geschlecht, persönliche Geschichte von STI, vorbei an der Prostata oder Harnwegsinfektionen, ein beschnittener Penis, anatomische Anomalie, bestimmte medizinische Verfahren und Prostatavergrößerung.

Natürliche Heilmittel Epididymitis

Während Nebenhodenentzündung ist oft ein schmerzhafter Zustand kann bekannten Behandlungen angemessen schnell beheben die Bedingung. Epididymitis natürliche Behandlungen gehören Hamamelis viginica, kolloidalem Silber und Kurkuma. Eine weitere Behandlungsschema Epididymitis beinhaltet Öl Traktion, die Integration mit Aloe Vera und NAC, trinken Zitronensaft und Saft Vegetarier, und die Vermeidung von Kohlenhydraten. Im Anschluss an diese Therapie wirksam ist für die meisten Menschen, die von extremen Schmerzen und Entzündungen leiden. Übung ist in der Regel bei der Behandlung von Schmerzen Epididymitis gut. Oblique-Kurven mit einem leichten Ausdauertraining gepaart täglich kann den Schmerz mit der Bedingung verbunden zu erleben.



Hinterlasse einen Kommentar