Die Behandlung von trockener Haut Natürliche






Hausmittel für trockene Haut

Trockene Haut oder Xeroderma, ist eine häufige Erkrankung, bei der verliert die Haut Feuchtigkeit und kann zu knacken, Flocke, schälen und Verlassen juckende, trockene Haut. Dies geschieht in einer Umgebung mit relativ niedriger Luftfeuchtigkeit - und so ist es im Winter sehr häufig - aber es kann durch einen Sonnenbrand, übermäßige Händewaschen, Vitamin A oder D-Mangel, Reaktionen bei Waschmitteln, Krankheit und Nebenwirkungen von Medikamenten hervorgerufen werden . Warmwasser-Duschen können auch dazu führen, trockene Haut; während es ein gutes Gefühl, um eine lange heiße Dusche zu nehmen, kann es tatsächlich trocknen natürlichen Ölen der Haut.

Auftretenden häufigsten auf der Kopfhaut, Beine, Knöchel, Bauch und Oberschenkel, können trockene Haut mit Feuchtigkeitscreme behandelt werden. Trockene Haut um die Augen und all der trockenen Haut auf dem Gesicht Merkmale können besonders problematisch sein, wie Sie Ihre Augen können empfindlich auf diese Produkte.

Natürliche Heilmittel für trockene Haut



Verwenden Sie einen Luftbefeuchter im Winter und viel trinken ist ein Anfang, aber unten finden Sie beliebte Lösungen Erde Klinik für chronisch trockene Haut und stur zu finden. Unter den Favoriten sind Kokosöl, Kaffeesatz, und Honig; sowie viele andere Heilmittel, die andere als Behandlungen für trockene Haut erfolgreich gemeldet. Lassen Sie uns wissen, was Sie gegen trockene Haut verwenden!



Hinterlasse einen Kommentar