Charcot Gelenk - Neuropathie Behandlung






Was ist die Krankheit von Charcot Gelenk?

Für die Französisch Neurologe Jean-Marie Charcot, die die Krankheit im Jahre 1868 entdeckt, benannt, ist Charcot Gelenkerkrankung eine chronische degenerative Gelenk. Eine fortschreitende Krankheit, Charcot Gelenk durch Schwellungen und Entzündungen, Gelenkinstabilität, Blutungen, und Veränderungen im Knochen selbst gekennzeichnet. Als solche ist die Erkrankung auch als neuropathischer Arthropathie bekannt.
Die Symptome, die mit der Erkrankung assoziiert sind deutlich im Zusammenhang mit der eigentlichen Beschreibung der Krankheit. Symptome sind Entzündungen der Gelenke, innere Blutungen, in den Gelenken Wärme oder Hitze spürte, Knorpelzerstörung und Veränderungen in der Knochenstruktur. Während gemeinsamer Schmerz empfunden wird, ist es in der Regel weniger gravierend als man erwarten könnte, wenn Sie die tatsächlichen Schäden im Gelenk zu sehen. Der beschädigte Gelenk wird oft als "sumpfig" oder Schwellungen beschrieben.




Eine Reihe von Theorien wurden als Ursache für Gelenkerkrankungen Charcot identifiziert. In jedem Fall ist der Punkt der Übereinstimmung jeder dieser Theorien, dass die besonderen prädisponierenden Faktoren vorhanden sein, um Charcot Gelenk entwickeln. Diese Faktoren schließen periphere sensorische Neuropathie, oder das völlige Fehlen von Gefühl oder Stimmung, normale Bewegung und die Geschichte einer früheren Verletzungen, aber es ist viel kleiner. Als solche sind einige Personen anfälliger für die Krankheit als andere. In der Regel diejenigen, die von der Krankheit sind jedermann mit Diabetes mellitus, chronischen Alkoholismus, Lepra, Schmerzunempfindlichkeit erblich, Syringomyelie und Multiple Sklerose.

Natürliche Behandlung für Neuropathie

Während die Grunderkrankung, wie Syphilis oder Diabetes, was zu gemeinsamen Charcot kann leicht behandelt werden, ist Charcot Gelenk eigentlich relativ schwierig zu behandeln. Jedoch sind sie für die Behandlung von Neuropathie einige natürliche Optionen zur Verfügung. Fischöl und Vitamin-D-Präparate sind wirksam, um ein System der gemeinsamen Behandlung hinzuzufügen. Darüber hinaus kann Nachtkerzenöl auch Symptome, die mit Charcot Gelenk zu entlasten. Limit Verbrauch von fetthaltigen Lebensmitteln ist auch wichtig zu verhindern, daß die Gewichtszunahme und aufgenommen mehr Gewicht auf das betroffene Gelenk.



Hinterlasse einen Kommentar