Achillessehnenentzündung Heilmittel






Achillessehnenentzündung Behandlung umfasst Massagen und Sahnehäubchen, aber natürliche Heilmittel wie Vitamin E Öl und Rizinusöl kann helfen, Schmerzen zu lindern Schmerzen in der Achillessehne verbunden. Häufiger bei Läufern, ist Achillessehnenentzündung eine Bedingung, die die Band von Gewebe, das die Wade und Ferse verbindet betrifft. Wenn überlastet, wird diese Sehne straff und können erhebliche Beschwerden verursachen. Die meisten Fälle von Achillessehnenentzündung kann effektiv mit den Strategien für die Selbst-Pflege und Betreuung zu Hause behandelt werden.

Was ist Achilles Sehnenentzündung?

Eine Übernutzung Verletzungen, ist Achillessehnenentzündung durch Zärtlichkeit und Schmerz in der Achillessehne aus. Die Schmerzen, die mit der Bedingung verbunden beginnt oft als leichte Schmerzen in der Rückseite des Beines, die während übermäßige körperliche Anstrengung zu Episoden von starken Schmerzen fortschreiten kann. Zärtlichkeit und Steifigkeit sind ebenfalls üblich, vor allem in den Morgen.

Remedies Self-Care für Schäden an der Achillessehne



Während Achillessehnenentzündung ist häufig die Ursache von dünnen starken Schmerzen kann die Mehrzahl der Fälle zu Hause behandelt werden. Methoden der Behandlung Bereich von Selbst-Massage für topische Anwendungen und Nahrungsergänzungsmittel. Castoröl, Vitamin E Öl und Kurkuma sind natürliche Behandlungsmöglichkeiten, die Schmerzen zu lindern und die Entzündung zu verringern.

Rizinusöl

Ein Öl, Castoröl auf pflanzlicher Basis ist zur Behandlung einer Vielzahl von Störungen verwendet wird. Das Öl ein Triglycerid von Ricinolsäure zusammen fast 90 Prozent, ein entzündungshemmendes Mittel. Als solche, als auf der Seite von Schmerzen angewendet, lindert Rizinusöl Schmerzen und verringert Entzündungen der Sehne.

Vitamin E Öl

Vitamin-E-Öl wird als ein fettlösliches Antioxidans. Als solches soll diese Nahrungssubstanz entfernt alle freien Radikale aus dem Körper, die zu Schmerzen beitragen können. Das Öl unterstützt auch die Kreislauffunktion, die zu Schmerz und Entzündung zu lindern hilft.

Kurkuma

Kurkuma ist ein Gewürz, die üblicherweise für eine Vielzahl von gesundheitlichen Gründen verwendet. Die Würze enthält, die eine chemische Verbindung, wie Curcumin, die als entzündungshemmende dient bekannt. Kurkuma kann als Ergänzung durch den Mund der Ort der Läsion entnommen werden oder gemischt in einen Umschlag und angewendet zur Behandlung von Schmerzen, Wiederherstellung Bewegung und Schwellungen zu reduzieren.

Eine Verletzung der Regel durch Überbeanspruchung verursacht, Achillessehnenentzündung in der Regel reagiert gut auf die Techniken und Strategien für die Selbstversorgung. Legen Sie das betroffene Bein sowie massiert den Hilfebereich der Blutfluss in den Bereich zu stimulieren. Ebenso sind die Ernährungs-Anwendungen, einschließlich Castoröl, Vitamin E Öl, Kurkuma und andere verringern Entzündungen und Schmerzen.



Hinterlasse einen Kommentar